index.php



Covid-19: Aktuelle Infos zu Patientenbesuchen in den Kreiskliniken Günzburg-Krumbach

Aktuell dürfen Patientinnen und Patienten der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach am Tag von mehreren festgelegten Personen nacheinander Besuch erhalten. Ein Besuch von mehreren Angehörigen gleichzeitig ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich die Anzahl an Kontakten zum Schutz der Patienten minimiert werden soll. Angehörige aus dem Familien- und Bekanntenkreis sollten sich daher bezüglich der Besuche absprechen.

Die Besuchszeiten in Günzburg und Krumbach sind wie bisher: täglich von 13.30 bis 16.30 Uhr. Bitte verlassen Sie die Klinik pünktlich um 16.30 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Besuche auf der Intensivstation in der Klinik Krumbach nur von 13.30 bis 15.30 Uhr möglich sind. Ausnahmen sind nur nach Rücksprache mit dem behandelden Arzt möglich. Besuche auf der Intensivstation in der Klinik Günzburg sind nach vorheriger Rücksprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Besuche auf der Covid-19-Isolierstation sind nach wie vor leider nicht möglich.
Palliativpatienten können jederzeit, nach Rücksprache mit dem behandelenden Arzt, Besuch von Angehörigen empfangen.

Der Einlass ist ausschließlich über den Haupteingang der Kliniken möglich.

Das Betreten der Klinik ist während der Corona-Krise weiterhin nur Patienten oder zu einem Patientenbesuch gestattet.

Wir sind seitens des Gesundheitsamtes Günzburg verpflichtet, bei Betreten der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach persönliche Daten von Ihnen abzufragen. Die Daten werden im Infektionsfall (Covid-19) vom Gesundheitsamt angefordert. Darüber hinaus findet unsererseits keine Datenweitergabe statt. Der Zutritt zur Klinik ist nur mit ausgefülltem Fragebogen möglich.

Sie können sich das Forumlar gerne vorab ausdrucken und zum Besuch mitbringen. Hier gehts zum Formular

Rechtliche Grundlage ist die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Änderungen sind bei Bedarf oder nach rechtlicher Vorgabe jederzeit möglich.