index.php



Ärztliche Weiterbildung

Weiterbildung4

Die Abteilung Gefäß- und Endovaskularchirurgie verfügt an der Klinik Günzburg
über die Weiterbildungsbefugnis

Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (WO 2004) 24 Monate
(=volle Weiterbildung)

Nebenbestimmungen für die Basisweiterbildung Chirurgie:
Innerhalb der 24-monatigen Weiterbildungszeit müssen 6 Monate in der Intensivmedizin und 6 Monate in der Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie abgeleistet werden. Ferner müssen 6 Monate in der Notfallaufnahme abgeleistet werden.

 

Die Abteilung Gefäß- und Endovaskularchirurgie verfügt an der Klinik Günzburg,
sowie für das ambulante OP-Zentrum an der Klinik Krumbach über die
Weiterbildungsbefugnis

zum Facharzt für Gefäßchirurgie 36 Monate (WO 2004)

im Schwerpunkt Gefäßchirurgie 24 Monate (WBO 1993)

 


Es besteht ferner durch die Chefärzte der chirurgischen Abteilung
der Klinik Günzburg
Dr. U. Kugelmann (Gefäß- und Endovaskularchirurgie)
Dr. O. Segitz (Unfall- und Wiederherstellungschirurgie)
Dr. U. Widmaier (Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie)
eine gemeinsame Weiterbildungsbefugnis

zum Facharzt für Allgemeinchirurgie 48 Monate (WO 2004)
(=volle Weiterbildung)

 

Eine Rotation in die intensivmedizinische Abteilung im Rahmen der Weiterbildung ist fest etabliert.