index.php



Qualität

Qualitaet1

Mit Hilfe der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements, sowie dem Riskmanagement sollen die Behandlungsabläufe und die Behandlungsergebnisse einer ständigen kritischen Bewertung und Verbesserung unterzogen werden. Dabei steht auch die Sicherheit der Patienten im Blickpunkt.

Interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen, sowie klinikweite Standards zur Verbesserung der Patientensicherheit im Krankenhaus sind gelebter Bestandteil unserer täglichen klinischen Praxis.


Interne Qualitätssicherung

  • Diagnostik und Therapie orientiert an den Behandlungsleitilinien der medizinischen Fachgesellschaften

  • Wöchentliche interne Fortbildungsveranstaltungen

  • Regelmäßige Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen

  • Erfassung der klinischen Verläufe in einer strukturierten Datenbank (Komplikationsstatistik)

 

 

Externe Qualitätssicherung

  • Teilnahme an den Erfassungen der BAQ für die Carotischirurgie

 

Mehr Informationen: 

» Qualitätssicherung Carotischirurgie 2012

» Neurovaskuläres Versorgungsnetzwerk Südwestbayern